IMS
Suchen Sie Kunden?

Dann nutzen Sie das Scheinwerferlicht auf den besten Bühnen der Kommunikation! Wir konzipieren, inszenieren und verbreiten Ihren Auftritt. Mit uns begeistern Sie Ihr Wunschpublikum.

SCB

Der SCB lässt die Herzen seiner Fans höherschlagen: «on the rocks» und feuerheiss. Wir als Vermarktungsagentur diejenigen seiner Sponsoren und Partner.

F4L

Ohne Schweiss kein Preis, ohne Training keine Bestform. Doch wie erreiche ich sie? Egal ob Fitness, Lauf- und Ausdauersport: Das Onlineportal und Magazin FIT for LIFE liefert die Antworten.

bärnerbär

In klaren Worten und prägnanten Bildern. Woche für Woche, 103'410-fach gedruckt. Bern wäre ohne seinen stärksten Bären schlicht zu brav.

smash

Die Eishockeyspieler beschleunigen den Puck beim Slapshot mit bis zu 175 km/h. Das gleichnamige Schweizer Eishockey-Magazin geht ebenfalls wuchtig in den Abschluss.

smash

Der Körper spannt sich wie ein Bogen; dann der Abschluss – Punkt! Der Smash ist der wuchtigste Schlag im Tennis. Das Schweizer Tennis-Magazin trägt seinen Namen zu Recht.

foot

Die Engländer nennen König Fussball gerne «Footie». Die Franzosen und Romands «Foot». Alle Schweizer Fussballfans lesen das gleichnamige und spielstarke Fussballmagazin.

büwo

Die «W. Nuss vo Bümpliz» von Patent Ochsner ist ein Jahrhunderthit. Die «BümplizWoche» brilliert, indem sie alle Facetten des grössten Berner Stadtteils aufs Papier bringt.

panache

Uhren zeigen die Zeit an, neuerdings auch die Schlafphasen oder die Schritte. Unsere von Panache kann noch viel mehr: Sie zeigt die ganze Welt der Kommunikation und ist zugleich ein Kompass.

adannoncen

Wann wirkt Werbung? Wenn sie gut ist, klar – und wenn sie ideal getimt in den richtigen Kanälen und Medien erscheint. Wir von ADannoncen sitzen für Sie am Schaltpult. On- und offline.

IMS
SCB
F4L
bärnerbär
smash
smash
foot
büwo
panache
adannoncen

Mit uns stimmen Ihre Show und Ihr Publikum

Egal ob Sie in einer Sportarena, in einer Zeitung, in einem Magazin, auf einem Plakat, auf einer Website oder in den Social Media auftreten: Mit uns stimmt Ihr Auftritt von A bis Z: Als Vermarkter, Verleger, Werber und Werbevermittler kümmern wir uns um Ihr Drehbuch, Ihre Präsenz in den richtigen Kanälen mit dem für Sie passenden Publikum. Die IMS Gruppe mit Sitz in Köniz bei Bern ist eine national tätige Sportvermarktungs- und Medienagentur mit rund 30 Mitarbeitenden. Zusammen mit unserer Partner-Agentur Panache und der Medienvermittler- und Vermarktungsagentur AdAnnoncen bespielen wir die gesamte Klaviatur der Marketing-  und Medienwelt.

Leistungen IMS Gruppe: Vermarktung, Consulting, Sponsoring, Verlag, Redaktion, Werbung, PR, Werbevermittlung und Networking.

Aktuelles aus der IMS Welt

Das geplante Medien-Massnahmenpaket diskriminiert nicht abonnierte Gratis-Zeitungen und damit über 700 000 Leserinnen und Leser im Kanton Bern. Das sagt Bruno Steffen, Verleger Mitteilungsblatt ...Zollikofen, Geschäftsführer & Partner Suter & Gerteis AG:

«Es lebe die Unabhängigkeit!
Die Schweiz ist ein Land mit vielen Facetten und Sprachen. Und die Unabhängigkeit ist uns allen wichtig und eine der wichtigsten Säulen unserer Demokratie. Eine Medienvielfalt ist nur dann gegeben, wenn für alle Marktteilnehmer die gleichen Spiesse gelten. Und genau da liegt das entscheidende Problem. Nur ein abonnierter Titel soll gefördert und damit subventioniert werden.
Wir, mit unseren Gratis-Zeitungen bleiben auf der Strecke. Viele, gerade ältere und weniger gut betuchte Menschen schätzen unsere Arbeit sehr und informieren sich auf diesem Wege über das Geschehen in der Gemeinde. Gerade auch dieser Bevölkerungsschicht gegenüber ist es weder fair noch nachhaltig, wenn das «Neue Mediengesetz» angenommen wird. Deshalb ein klares NEIN.
Das ganze Team des Mitteilungsblatt Zollikofen sind Ihnen genauso dankbar wie die Bärnerbär-Macherinnen und -Macher, wenn Sie am 13. Februar 2022 bei der Abstimmung zum Massnahmenpaket zugunsten der Medien ein NEIN in die Urne legen.»

Weitere Informationen zur Diskriminierung der lokalen Gratiszeitungen findest du hier:
https://baernerbaer.ch/thema/diskriminierte-gratiszeitungen/

#mediengesetz #mediengesetznein #bern

Vernon Stuber lancierte mit SWISSONE eine hochwertige Schweizer Schokolade und zog damit den Zorn vom Weltkonzern Mondelez auf sich. Der BÄRNERBÄR hat ihn zum Gespräch getroffen.

Jetzt im... BÄRNERBÄR oder online:
https://baernerbaer.ch/thema/spaetestens-hier-wird-klar-da-stimmt-etwas-nicht/

#bern #schoggi

Zeit für ein Feierabendbier oder ein Fübi? Jedes Bier von Step 5 hat seine eigene Farbpalette, eigene Geschmacksrichtungen und ist optisch auf die entsprechende Jahreszeit abgestimmt. Wir durften ...in Zusammenarbeit mit Step 5 die Gestaltung von diversen saisonalen Bieretiketten erarbeiten. In diesem Sinne: «Prost!» und einen schönen Feierabend!

#bern #werbeagentur #panache #fotografie #videografie #grafik #feierabend #bier #step5 #best #gestaltung #saisonal #etiketten #prost

Das geplante Medien-Massnahmenpaket diskriminiert nicht abonnierte Gratis-Zeitungen und damit über 700 000 Leserinnen und Leser im Kanton Bern. Das sagt 𝐓𝐡𝐨𝐦𝐚𝐬 ...𝐇𝐞𝐫𝐫𝐦𝐚𝐧𝐧, Verlagsleiter Wochen-Zeitung für das Emmental und Entlebuch, Vizepräsident VSRM:

«Am 13. Februar 2022 dürfen Sie an der Urne mitentscheiden, ob das neue Mediengesetz angenommen wird oder nicht.
Dieses neue Gesetz ist ungerecht, weil damit nur abonnierte Zeitungen unterstützt werden. Das heisst, Gratiszeitungen wie der Bärnerbär und die Wochen-Zeitung erhalten vom Staat keine Unterstützung. Die Qualität, regionale Inhalte, die Leserzahl oder die Auflage spielen dabei keine Rolle. Eine derartige willkürliche Diskriminierung beliebter lokaler Medien schadet unserer Demokratie, denn kleine Verlage, die nahe bei den Leserinnen und Leser sind, werden grundlos abgestraft. Das ganze Wochen-Zeitungs-Team und ich sind Ihnen genauso dankbar wie die Bärnerbär-Macherinnen und -Macher, wenn Sie am 13. Februar 2022 bei der Abstimmung zum Massnahmenpaket zugunsten der Medien ein NEIN in die Urne legen.»

Weitere Informationen zur Diskriminierung der lokalen Gratiszeitungen findest du hier:
https://baernerbaer.ch/thema/diskriminierte-gratiszeitungen/

#mediengesetz #mediengesetznein #bern

Heute löst Manuel C. Widmer Kurt Rüegsegger als Stadtratspräsident ab. Im grossen Interview mit dem BÄRNERBÄR erzählt der Primarlehrer von seinen Plänen und Zielen in seinem ...Präsidialjahr.

Jetzt im BÄRNERBÄR oder online:
https://baernerbaer.ch/baern/wutnachrichten-auf-twitter-dann-haette-ich-mich-vertippt/

#bern #politik #MCW #hoppbreitenrainhu

Die Gefahr ist gross, dass der SC Bern für Dominik Kahun nur eine Zwischenstation auf dem Weg zurück in die NHL ist. Doch noch geht der deutsche Nationalspieler für die Mutzen auf Torjagd. ...Gelegenheit für den BÄRNERBÄR sich mit ihm zu unterhalten.

Zu lesen in der aktuellen Ausgabe oder online:
https://baernerbaer.ch/sport/das-dilemma-ist-er-zu-gut-ist-er-bald-schon-wieder-weg/

#bern #bärnrockt

Heute im BÄRNERBÄR:
• Vernon Stuber: Der Mann, der dem Toblerone-Konzern trotzt
• Interview mit dem neuen Stadtratspräsidenten Manuel C. Widmer
• Spielt SC Bern-Stürmer Dominik... Kahun schon bald wieder in der NHL?
• Sie nennen ihn Strahlemann: Patrick Eder, Goalie von Floorball Köniz

Jetzt im Briefkasten, in einer der 66 Verteilboxen in der ganzen Stadt oder online:
https://baernerbaer.ch/enewspaper/

#bern #GueteMorgeBärn

Büroräume am Puls der Wirtschaft
Panache setzte bei diesem Projekt das Naming, den Look&Feel, eine Projektwebsite, eine Vermarktungsdokumentation, Visualisierungen, Bannerwerbung, ...Zeitungsinserate, eine Social Media Kampagne sowie ein lebhaftes Direct Mailing um.

#bern #werbeagentur #fotografie #videografie #grafik #büro #lookandfeel #projekt #socialmedia #kampagne #banner #puls #wirtschaft #zeitung

Niederer AG

Ring Ring – wir melden uns frisch & erholt aus den Feiertagen zurück. «EINFACH MAL DURCHHÄNGEN» hat gut getan! Damit ist aber ab sofort Schluss. Das neue Jahr hat begonnen und wir sind mit ...voller Energie wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten für Sie da.

#panache #werbeagentur #bern #fotografie #videografie #grafik #ring #frisch #erholt #zurückausdenferien #fürdich #glocke

EINFACH MAL DURCHHÄNGEN.

In diesem Sinne verabschieden wir uns ab heute Mittag bis am 3.1.2022 offiziell in unsere Weihnachtsferien.

Wir werden die Auszeit nutzen, um den kleinen ...Durchhänger zu überbrücken und um eine Kreativpause einzulegen. Daher wundern Sie sich nicht: Wir sind nicht weg – nur woanders und natürlich bald frisch & erholt wieder für Sie da.

Wir freuen uns auf spannende Projekte im neuen Jahr. Bis dahin – bleiben Sie gesund und geniessen Sie die Weihnachtszeit.

#bern #werbeagentur #fotografie #videografie #grafik #weihnachten #ferien #auszeit #kreativ #pause #frisch #erholt #projekt #neujahr

Fuchs und Gretel
Die Gründerin von Fuchs & Gretel - Cornelia Herrmann - stöberte schon immer leidenschaftlich durch kleine Läden abseits der grossen Einkaufsstrassen. Heute besitzt sie im ...charmanten Aarberg selbst einen kleinen, schmucken Laden und verkauft dort Schönes zum Wohnen und Schenken. Panache AG konzipierte für sie einen Flyer, überarbeitete diverse Briefschaften wie zum Beispiel die Gutscheine und unterstützte sie bei der Bewerbung auf den Sozialen Medien. Ebenfalls leistete Panache Support bei der Erstellung der ersten Kommunikationsmittel für das neue Dienstleistungsangebot «Interieur-Service».

#bern #werbeagentur #fotografie #videografie #grafik #interieur #fuchs #gretel #laden #socialmedia #kommunikation

Fuchs und Gretel

Hast du unsere Buddhas schon kennengelernt? Sie wollen nichts hören – nichts sehen – nichts sagen.
Wir hingegen schon: Wir beantworten alle deine Fragen und unterstützen dich von A - Z auf ...deiner Kommunikationsreise...


#bern #werbeagentur #fotografie #videografie #grafik #schnee #buddha #kommunikation #reise #hören #sehen #sagen